RegineRinke

Regine Rinke


Lebt und arbeitet in Minden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  • Studium der  Diplom-Pädagogik

  •  Künstlerische Autodidaktin

Kreative Bereicherung und Weiterbildung durch Austausch mit Künstler*innen unterschiedlichster Genres. Diverse Fortbildungen und Workshops bei Künstler*innen im In- und Ausland bereicherten und erweiterten mein künstlerisches Ausdrucksspektrum. Ebenso meine Fähigkeit, mir autodidaktisch neue Techniken in der darstellenden Kunst anzueignen.


Arbeiten im Bereich der Malerei, Installationen, Collagen, Assemblagen, Materialbearbeitung.

Gestaltende Auseinandersetzung mit der Natur und gesellschaftlichen Themen begleiten mich durch mein ganzes kreatives Leben.

Durch das Arbeiten mit Materialien wie z. b. Plastikverpackungen, Teppichresten, Stoffen in Verbindung mit Malerei  verschaffe ich mir neue Ausdrucksformen. Dabei bewege ich mich zwischen gegenständlicher, halbabstrakter und abstrakter Darstellungsweise.


Beteiligung an Gruppenausstellungen z.B.

  • 2009  Hauptsache Grün
  • 2011  Haut
  • 2014   Nichts und Etwas
  • 2018   Zeichen und Wunder
  • 2019   Spannfeld
  • 2019 Schnittstellen