Der Kunstkreis Porta Westfalica e.V. fördert durch seine Aktivitäten die Kunst in der Stadt
und die Vermittlung von Kunstverständnis in der Bevölkerung.



Hallo, liebe Kunstfreunde,

wie alle Kultur- und Kunstschaffenden hat uns die Corona-Krise direkt vor Ort erwischt und die Situation geht auch an uns nicht spurlos vorbei. Das Vereinsleben ist praktisch zum Stillstand gekommen. Alle Ausstellungen für 2020 und die Kunstfahrten wurden abgesagt. Unsere real erlebbaren Ausstellungen und der persönliche Austausch darüber wurden also zwangsläufig unterbrochen. Deshalb haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir unser Vereinsleben in dieser Pandemie wieder beleben können. So halten wir es mit den Worten des Künstlers Jan Jankowski, der sagte : „Wer keine Termine mehr hat, hat Raum für Ideen“.

Wir laden Sie deshalb ganz herzlich ein, die Künstlerinnen und Künstler des Kunstkreises Porta Westfalica digital auf unserer Homepage zu besuchen. Im wöchentlichen Rhythmus werden alle Künstlerinnen und Künstler in einer kurzen Vita und mit einer Auswahl ihrer Arbeiten vorgestellt.>> Künstler*innen-Profile

Ich wünsche Ihnen eine vergnügliche Reise durch diese Kunstwerke und hoffe, Sie bald wieder live zu unseren Ausstellungen begrüßen zu dürfen.

Ihre Christiane Krüger- Strothmann
( 1. Vorsitzende )