Gabriele Brose-Konrad

https://www.brosekonrad-kunst.de


- geboren 1962 in Minden

- wohnhaft in Minden

- Kunstlehrerin an der Freiherr-von-Vincke-Realschule

- Honorarlehrkraft für den Kunstunterricht an der Musikschule Porta Westfalica

- Mitglied im Kunstkreis Porta und im Verein für aktuelle Kunst Minden

- Teilnahme an verschiedenen Workshops

- Beteiligung Ausstellungen und Kunstprojekten in der Region


Ich bin mir sicher, jeder Mensch liebt etwas der Natur Zugehöriges, einen Aspekt der Natur und wird davon angesprochen oder auf unterschiedlichste Weise berührt.

Dazu zählen, und das ist nur ein Bruchteil, die Blumen, die Wälder, die Tiere, die Farben und Düfte, die Jahreszeiten und und und.....

Die Natur gibt uns Kraft und Energie, Lebensmut und Ruhe. Gleichwohl ist sie schutzbedürftig und dringend schützenswert. Sie zeigt uns, was Schönheit ist, schenkt uns Vertrauen und bietet uns Nahrung.

All das oben Genannte lasse ich in meine Arbeiten einfließen. Die Natur ist reich an Themen und bietet viele Möglichkeiten der Darstellung. Die Linien- und Formenvielfalt in ihr lässt sich zeichnerisch gut umsetzen, ihre Farbenvielfalt ist malerisch interessant und durch Ertasten ihrer Formen lässt es sich gut plastisch arbeiten.